Data Warehouse in the Cloud

Nürnberg, 27. März 2020: Trevisto wird Partner der Cloud Daten-Plattform Snowflake

Die Trevisto AG ist eine Partnerschaft mit der cloudbasierten Daten-Plattform Snowflake eingegangen.

Zukunftssicher, einfach und vollkommen kostentransparent: Ein Cloudbasiertes Data Warehouse hebt Datenkonsolidierung und -auswertung auf ein ganz neues Level. Innerhalb von nur zwei Wochen 
unterstützen erfahrene Experten der Trevisto Kunden dabei, Informationen zusammenführen, gesammelt auszuwerten und übersichtlich visualisieren zu können.
 

Das SQL-basierte Data Warehouse Snowflake vereint die Vorteile von Data Warehousing mit der Flexibilität von Big-Data-Plattformen und der Elastizität der Cloud. Neben der technischen Lösung profitieren unsere Kunden von individueller Beratung, damit aus Big Data Smart Data wird.
 

ISO- und Patentrechtsstandards für die Verschlüsselung sowie Cloud-Server in Deutschland sorgen dabei für vollumfängliche Datensicherheit. Die Lösung ist schnell implementiert, intuitiv zu bedienen und lässt sich beliebig skalieren, wenn sich Anforderungen, Nutzerzahlen oder Datenmengen verändern.
 

Marko Grothkopp, Head of Research & Development bei der Trevisto AG, berichtet: „Snowflake hat die Verfügbarkeit eines Data Warehouse auf ein neues Level gehoben, denn es gibt de facto keine Downtimes. Snowflake schafft dies, da das System von Grund auf für die Cloud entwickelt wurde und als konsequente Servicearchitektur aufgebaut ist.“ Die Trevisto AG unterstützt ihre Kunden auch beim Aufbau eines Data Lakes. Snowflake bietet die Möglichkeit, semistrukturierte Daten direkt in die Datenbank zu laden und dann mit SQL in relationaler Form darauf zuzugreifen.
 

Trevisto AG

Die Kompetenzen der Trevisto AG aus Nürnberg liegen in den Bereichen Data Warehousing (DWH), Business Intelligence (BI) und Künstliche Intelligenz (AI). Die Trevisto schafft aus Daten Mehrwerte in Form von Prozessoptimierung, datengetriebenen Geschäftsmodellen und Digitalisierungsstrategien. Gemeinsam mit ihren Kunden wird die Grundlage für eine hochgradige Automatisierung und eine nachhaltige Optimierung erarbeitet. Die Trevisto AG wurde im Jahr 2009 gegründet. Die Firmierung zur Aktiengesellschaft erfolgte zum 30.06.2015. Das Unternehmen beschäftigt 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
 

Kontakt:

Oliver Fuhrmann, MBA
Head of Business Development
Tel.: +49 (0) 911 / 430 839 00
E-Mail: oliver.fuhrmanndo not copy and be happy@trevistodot or no dot.de

Ihr Ansprechpartner:

Oliver Fuhrmann
Head of Business Development

Trevisto AG
Zentrale Nürnberg
Nunnenbeckstraße 6/8 
90489 Nürnberg
T +49 911 430 839 00
oliver.fuhrmanndo not copy and be happy@trevistodot or no dot.de