Schaffen Sie eine Einheitliche Datenbasis

MEHRWERT AUS DATEN

Bei üblichen Datenbankstrukturen übernehmen die verschiedenen Systeme Daten im Prozessablauf, aber eine einheitliche Sicht über alle Informationen ist nicht vorhanden.
Die Planung kann nur auf Daten der Buchhaltung, aber nicht auf die Vorsysteme zugreifen.

Kunden-Portal
Operatives System
Buchhaltung
Planung / Controlling

DATENANALYSE AUF EINEM NEUEN LEVEL

  • Die Daten aller Systeme werden im Data Warehouse in der Cloud gesammelt und können systemübergreifend analysiert werden.

  • Kapazität und Performance lassen sich in der Cloud dynamisch anpassen.

  • Durch Rollen-basierte Zugriffe werden Sicherheit und DSGVO-Konformität gewährleistet.

  • Standard-Berichte, Daten für Fachabteilungen und erweiterte Datenanalysen basieren auf demselben zentralen Datenmodell.

  • Durch das DWH in der Cloud kann die Planung auch Informationen der Vorsysteme berücksichtigen: z.B. Kundentransaktionen ohne Abschlüsse

  • Fachabteilungen können flexible Berichte auf der einheitlichen Datenbasis erstellen.

Das Trevisto Modell

in Fünf Schritten zum Ziel

Nach der IST-Analyse mit Ihnen entwickeln und planen wir das weitere Vorgehen.

Branchen- und produktunabhängig finden wir zusammen mit Ihnen die beste verfügbare Lösung für Ihre Anforderungen und Prozesse

Bereits nach zwei Wochen können Sie aussagekräftige Teile Ihrer Daten analysieren und so wertvolle Erkenntnisse für Ihr Business erzielen!

Nachdem alle relevanten Systeme und Daten für Sie zur Verfügung stehen, kommen ganz nach Ihrem Bedarf neue Komponenten dazu.

Coaching, Training und Umsetzung von Feedback halten Sie und Ihr System auf der Höhe der Zeit und des Marktes.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

BIRGIT LINSENMAIER

Key Account Manager

Trevisto AG
Nunnenbeckstraße 6/8
90489 Nürnberg

birgit.linsenmaier@trevisto.de
T +49 911 430 839 00